«Die grösstmögliche Relativierung der eigenen Existenz verschlägt noch immer zuverlässig die Sprache.»

unbekannt

Jetzt haben meine Kunden das Wort

«Eugen Staub versteht es, sich fachlich kompetent in eine Materie einzuarbeiten und als Moderator und Coach grössere und vielschichtige Gruppen zu sensibilisieren und abwechslungsreich zu begleiten. Die Zusammenarbeit mit ihm ist gekennzeichnet von Empathie, Vertrauen und Wertschätzung. Er kann Prozesse zielgerichtet steuern und verliert dabei weder das grosse Ganze noch die einzelnen Beteiligten aus den Augen. Diese Erfahrung durften wir anlässlich einer Teamretraite und einer Weiterbildung im Rahmen der Charta zur Prävention von sexueller Ausbeutung, Missbrauch und anderen Grenzverletzungen machen. Herzlichen Dank dafür.»

Katrin Thuli-Gartmann, Geschäftsleiterin und Team Pro Infirmis Graubünden

«Als Moderator und Projektkoordinator begleitet uns Eugen Staub auf dem Weg zur Bildung einer Destinationsentwicklungs- und –management-Organisation für die Mythenregion. An den Workshops und Arbeitssitzungen nehmen jeweils bis zu 20 Personen von den Partnerorganisationen und Leistungsträger teil. Eugen Staub fand innert kürzester Zeit bei allen Beteiligten eine hohe Akzeptanz und er verstand es uns immer wieder ziel- und lösungsorientiert durch die Workshops zu moderieren.»

Nathalie Henseler Pfyl , VR-Präsidentin Rotenfluebahn Mythenregion AG, Rickenbach

«Im Rahmen eines Einzelcoachings hat mich Eugen Staub in erster Linie durch sein grenzenloses Vertrauen in das Gegenüber, in die Situation und in das, was gerade geschieht, beeindruckt. Gepaart mit einer grossen Offenheit schafft er optimale Arbeitsgrundlagen für das Coachen. Dazu gesellt sich natürlich auch eine kompetente Fachlichkeit, aber besonders dieses Vertrauen in jeden Einzelnen ist so wichtig.»

R.U. Dozentin, Frühfördererin

«Der Verein WABB Zug arbeitet an einem Projekt zur Eingliederung von Menschen mit geistiger Behinderung in die bäuerliche Welt. Herr Staub führt im Mandat Verhandlungen und Abklärungen mit Betroffenen, Eltern, Behörden, Behinderteninstitutionen, usw.. Dank seiner offenen Kommunikation und gewinnenden Art findet er sehr schnell Zugang zu den unterschiedlichsten Menschen. Eugen Staub kennt seine Aufgaben und Ziele und setzt diese schnell, zuverlässig und kompetent um. Ich schätze die Zusammenarbeit mit Herrn Staub sehr.»

Dr. Bernhard Tobler, Präsident Verein WABB Zug

«Toll, dass wir Eugen Staub als Supervisor haben! Er gestaltet die Supervisionen lebhaft und interessant. Alle Teilnehmenden sind konzentriert und engagiert bei der Sache! Die Zusammenarbeit mit Eugen Staub gestaltet sich sehr angenehm!»

Patricia Kummer, Abteilungsleiterin Personal, ESPAS Zürich

Hinweise: Aus Datenschutzgründen sind bei Referenzen zu persönlichen Coachings die Namen nicht vollständig aufgeführt.